Mozilla Application Suite

Freitag, 11. März 2005
"And so at last the beast fell and the unbelievers rejoiced. But all was not lost, for from the ash rose a great bird. The bird gazed down upon the unbelievers and cast fire and thunder upon them. For the beast had been reborn with its strength renewed, and the followers of Mammon cowered in horror."
from The Book of Mozilla, 7:15

"Mozilla Application Suite" vollständig lesen

Microsoft Basic: 1976-2001, R.I.P.

Freitag, 11. März 2005
“We didn't break the language; we enhanced it,” laughed Bixhorn

Ari Bixhorn, Product Manager for Visual Basic.NET (Microsoft), Microsoft Tweaks Visual Basic.NET, Software Development Times, 1 May 2001 (mehr)

Novell

Montag, 28. Februar 2005
Novell ist bereits seit den Steinzeiten der Netzwerktechnik ein Begriff.

Nachdem es nun über Jahre hinweg eher in Vergessenheit geraten ist, versucht das Unternehmen sich nun, durch die Übernahme von SuSE Linux und Ximian, sich wieder in die (Linux-)IT-Welt einzugliedern bzw. einzukaufen.

Die Produktpalette von Novell ist groß und sie bieten Lösungen vom Server bis zum Desktop.


"Novell" vollständig lesen

Nagios

Montag, 28. Februar 2005
In den IT-Betrieben der heutigen Zeit ist es überlebensnotwendig, sein Netzwerk rund um die Uhr zu kontrollieren und zu überwachen. Bei dieser Arbeit hilft Nagios. Es überwacht Netzwerke, auch im Enterprise-Umfeld, und benachrichtigt sofort über Probleme.

Aber das ist noch nicht alles! Nagios ist leicht durch Plug-Ins erweiterbar. Es benachrichtigt beispielsweise per SMS und kann auch Lufttemperatur- und Luftfeuchtigkeit messen. Dabei bietet dieses Programm die kostenlose Alternative zu teuren Monitoring-Programmen.

Nagios ist ein Open-Source Network Monitoring Programm. Wie nicht anders zu erwarten, wird und wurde es auf SourceForge entwickelt.

netOffice - Projektmanagement

Dienstag, 15. Februar 2005


Wenn es heißt größere Projekte über das Internet zu managen, ist gute Kommunikation wichtig. Da sich aber nicht jeder so aufwendige und kostenintensive Software wie Microsoft Project leisten kann, ist wiedermal OpenSource gefragt. Wichtig ist, dass alle wichtigen Informationen, aber auch Detailinformationen, jederzeit und aktuell im Internet verfügbar sind. Meine Lösung: netOffice!


"netOffice - Projektmanagement" vollständig lesen

CyMotion Linux Tastatur

Sonntag, 2. Januar 2005
Na wenn das nicht endlich eine tolle Neuerung ist! ;-)

Endlich eine Multimedia-Tastatur ohne Windows-Taste im Sichtfeld. Entstanden ist diese Tastatur in Zusammenarbeit mit Cherry und SUSE. Das gratis beiliegende Softwarepaket umfasst die SUSE LINUX 9.1 Special Edition mit vielen Programmen sowie die für das Linux-Betriebssystem weiterentwickelte KeyM@nsoftware.

Kernel 2.6 Troubles

Sonntag, 2. Januar 2005
Gestern habe ich das erste Mal eine Reaktion, auf die von mir herausgefundene und getestete Lösung um Problemen, mit der Geometrie der Harddisk bei Dual-Boot - Systemen, vorzubeugen, erhalten. Den gesamten Artikel findet ihr auf redhat.com.

Siemens SL65 - Escada

Sonntag, 19. Dezember 2004
Was soll man da noch viel sagen?

Entstanden von den Design-Trendsettern von ESCADA und den Ingenieuren von Siemens gepaart mit Kristallen aus dem Hause Swarovski. Wirklich ein Modeaccessoire der Extraklasse.

Erhältlich in limitierter Auflage von 7.000 Stück direkt von Siemens um EUR 799,95! (Nähere Informationen)

Jimm

Sonntag, 19. Dezember 2004
Screenshot
Nach Gaim möchte ich euch nun auch noch Jimm, einen ICQ Client für J2ME (MIDP) fähige Mobiltelefone vorstellen.

Früher unter dem Namen mobicq bekannt, wurde dieser, unter der GPL verfügbare, mobile ICQ Client, nach einem Rechtsstreit mit AOL Time Warner (Inhaber der Marke ICQ) auf Jimm umbenannt. Ausführlichere Informationen zu diesem Rechtsstreit können hier und hier gefunden werden. Nun wird Jimm nun hier auf SourceForge.net gehostet und hat somit hoffentlich alle Rechtsprobleme beseitigt.

Ich persönlich habe ICQ bereits von meinem Siemens M65 ausprobiert und es hat einwandfrei funktioniert. Da GPRS-Verbindungen nur nach Transfervolumen berechnet werden, kommt somit eine Instant Message günstiger als eine SMS!

Gaim

Samstag, 11. Dezember 2004
Gaim ist ein wirklich toller Instant Messaging (IM) Client!

Wie ich bereits hier berichtet habe, gibt es keine offizielle Linux-Version von ICQ. Da ich jedoch vollkommen auf Fedora Linux umgestiegen bin, bleibt mir keine andere wahl, als einen linuxfähigen IM-Client zu verwenden.

"Gaim" vollständig lesen

VoIP im Einsatz

Freitag, 19. November 2004
Mein ehemaliger Projektlehrer hat mich auf diese Idee gebracht:

VoIP mittels eines SIP-fähigen Telefons.

Das ist ganz einfach! Einfach Telefon an den Switch angesteckt, anmelden und los geht's! Einzige Voraussetzung: eine Breitband-Internetverbindung. Es funktioniert und gratis dazu erhält man auch noch eine ganz normale 7-stellige Wiener Rufnummer: +43 (1) xxx xx xx unter der man dann immer und überall erreichbar ist!

"VoIP im Einsatz" vollständig lesen

Laptop KO.

Montag, 15. November 2004
Heute hat mein Windows XP aufgegeben. Obwohl ich es stets gut gehegt und gepflegt habe, meinen Virenscanner regelmäßig aktualisiere und Full-System-Scans mache, Datenträgerbereinigung und Defragmentierungen durchführe und alle DO's beachte.

Zum Glück habe ich ja Linux, genauer gesagt Fedora, installiert. Dadurch kann ich weiterhin auf alle meine Dateien zugreifen und produktiv arbeiten.

So schnell war mein Umstieg jedoch nicht geplant. :-(

"Laptop KO." vollständig lesen

The Fedora Project

Donnerstag, 11. November 2004
Wie schnell doch eine neue Release kommt. Die neueste Version der Linux-Distribution meiner Wahl ist verfügbar: Fedora Core 3!

"The Fedora Project" vollständig lesen

OpenSource - Die Zukunft?

Freitag, 22. Oktober 2004
Überall hört man dieses Stickwort, doch was bedeutet es?

Kurz und bündig: Freier Quelltext, der frei verwendet werden darf, wenn das Endprodukt wieder frei verfügbar ist.

Jetzt nachlesen!

MySQL vs. PostrgeSQL

Freitag, 22. Oktober 2004
MySQL ist das wohl bekannteste Datenbank-System. Es wird in einem Dual-Licensing System vertrieben, was bedeutet, dass es sowohl Open-Source unter der General Public License (GPL) als auch unter einer kommerziellen Lizenz mit Support vertrieben wird. Besonders hervorzuheben ist die Einfachheit der Integration in Webseiten und Applikationen.

"MySQL vs. PostrgeSQL" vollständig lesen