Simon Dottus

Heute ist leider unser kleiner Zwerghamster Simon gestorben.

In letzter Zeit hat sich bereits abgezeichnet dass ihm sein hohes Zwerghamster-Alter (2,7 Jahre) etwas zu schaffen macht. Erst heute waren wir deshalb mit ihm beim Tierarzt und er hat noch Vitamine und Herz-Kreislauf-Tropfen bekommen.

Wir haben ihm zum Aufpäppeln auch noch eine Auswahl an seinem liebsten Futter gegeben und deshalb glauben wir, dass er nicht zu leiden hatte. Er dürfte sich nochmal das Bäuchlein vollgeschlagen haben und dann eingeschlafen sein. Außerdem hat er sich in den letzten Tagen lieb streicheln lassen, was man als eine Art Abschied nehmen kann, weil er sonst oft nicht zu bremsen war.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA