Optimus Keyboard

Dieses Keyboard muss man einfach haben. Basierend auf der neuen OLED-Technologie wurde von der russischen Firma Art. Lebedev Studio diese innovative Tastatur entwickelt und entworfen.

Was ist das besondere an dieser Tastatur?

Jede Taste ist gleichzeitig ein unabhängiges Display und zeigt stets die aktuelle Belegung der Tasten auf der Taste selbst an! Egal ob Quake- oder Photoshop-Layout. Nie mehr muss lange über die Tastaturbelegung nachdenken. Auch ein DVORAK-Keyboard ist schnell realisiert.

Es soll weitestgehend Betriebssystem-unabhängig funktionieren und ein SDK wird Open Source bereitgestellt. Weiters ist es sogar möglich Tasten zu animieren oder einige Tasten mit ganzen Sequenzen zu belegen.

Und das Beste ist, dass es wirklich gut aussieht!

Verkauft werden soll es ab 2006. Gegenüber Primotech gab Artemy Lebedv den voraussichtlichen Preis mit etwa $200 - $300 (USD) an. Es soll per USB 2.0 angeschlossen werden und eine Art "Keyboard Studio" soll mitgeliefert werden.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA